Gehirnwellen


Unser Gehirn besteht aus Milliarden von Gehirnzellen(Neuronen), die durch elektrische Impulse miteinander kommunizieren. Die Kombinationen von Millionen von Neuronen, die gleichzeitig Signale senden, produzieren eine große Menge elektrischer Aktivität in Ihrem Gehirn. Diese Aktivität kann durch empfindliche medizinische Geräte sichtbar gemacht werden (wie z. B. durch EEGs), die die elektrischen Felder über bestimmte Stellen auf der Kopfhaut messen.

Die Ansammlung von elektrischer Energie des Gehirns wird gewöhnlich als Gehirnwellenmuster bezeichnet, da sich ein zykliches, wellenähnliches Bild ergibt.

Mit der Entdeckung der Gehirnwellen kam die Entdeckung, dass sich die elektrische Aktivität im Gehirn mit der Tätigkeit der Person verändert. Die Gehirnwellen einer schlafenden Person zum Beispiel unterscheiden sich massiv von denen einer wachen Person. Mit der Zeit wurde immer deutlicher, welche Bedeutung die Gehirnwellen für die Gesundheit und den Geisteszustand eines Menschen haben.
Folgende Übersicht verdeutlicht Ihnen die verschiedenen Stadien der Gehirnwellenaktivität:

  • Beta: 12-38 Hz, hellwach, aufmerksam. Normaler Zustand während des Tages. Mentale Programmierung in diesem Zustand nicht sehr effektiv, jedoch Einflussnahme auf Intelligenz, Aufmerksamkeit, Wachsamkeit, Stimmung usw. möglich.
  • Alpha: 8-12 Hz, wach, aber tief entspannt. Zustand früh morgens, vor dem Einschlafen oder während Tagträumen. Sehr guter Zustand für mentale Programmierung.
  • Theta: 3-8 Hz, leichter Schlaf oder tiefe Entspannung. Mentale Programmierung am effektivsten.
  • Delta: 0,2-3 Hz, typisch für tiefen, traumlosen Schlaf. Komplette Ausschaltung des Bewusstseins. Mentale Programmierung schwierig, aber geeignet zur Behandlung von Migräne, Fibromyalgie, chronischen Schmerzen usw.

Zu jeder Zeit werden im Gehirn alle oder die meisten Gehirnwellenlängen produziert. Normalerweise herrscht jedoch eine bestimmte Frequenz vor, die den mentalen Zustand der Person bestimmt.
Im nächsten Bild sehen Sie eine EEG-Aufnahme, die während einer Alpha-Sitzung aufgenommen wurde. Deutlich erkennbar ist, dass die Alpha-Gehirnwellen (links) viel höhere Amplituden aufweisen, also stärker im Gehirn vertreten sind, als alle anderen Gehirnwellen.

Gehirnwellen während einer Alphasitzung

Unter Entrainment erfahren Sie, wie Sie Ihre Gehirnwellen gezielt beeinflussen können und welche Vorteile sich Ihnen dadurch für Ihr Leben und Ihren Erfolg eröffnen.

Der Neuro-Programmer 3 enthält mehr als 120 Sitzungen, die speziell für die einzelnen Gehirnwellenzustände konzipiert wurden. So ist es zum Beispiel problemlos möglich, sich gezielt in den Alpha- oder Thetazustand zu versetzen, um mit der mentalen Programmierung zu beginnen oder mehr Wellness zu erreichen.

Neuro Programmer 3 kostenlos herunterladen

Den Neuro-Programmer 3 können Sie hier kostenlos downloaden und 14 Tage testen. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse hier ein:

Garantie: Sie gehen keine Verpflichtung ein. Nach Ablauf der 14 Tage wird das Programm gesperrt. Sie können es dann kaufen oder einfach löschen. Ihre E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben und Sie können sich jederzeit wieder austragen. Sie erhalten 1-2x im Monat den kostenlosen NeuroLetter mit Gratis-Suggestionen und vielen Tipps.