Sitzung beendet – was nun?

Eine nützliche Funktion des Neuro Programmer 2, die oft übersehen wird, sind die Session End Options. Dabei geht es um die Frage, was passieren soll, wenn die Sitzung beendet ist.

Im Normalfall soll natürlich gar nichts passieren. Man geht einfach zum Computer und schaltet das Programm aus.

Manchmal ist es aber doch sinnvoll, die eingebauten Optionen zu nutzen. Diese sind:

  • Neuro Programmer schließen
  • PC in den Standby-Modus fahren
  • PC ausschalten
  • Eine andere Sitzung abspielen
  • Eine Sounddatei abspielen
  • Eine andere Datei bzw. ein anderes Programm starten.

Besonders die Möglichkeit, den PC nach Beendigung der Sitzung herunterzufahren, ist für Sleep Induction-Sitzungen Gold wert.

Die Session End-Options findet ihr, wenn ihr in der Sitzung auf "Customize" klickt. Ganz rechts befindet sich der Karteireiter, wo ihr die gewünschte Einstellung vornehmen könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.