Fishing for compliments…

Oft liest man bei Erfolgstrainern die Idee, eigene Erfolge in einem Erfolgsjournal aufzuschreiben. Auf diese Weise lässt sich das Selbstvertrauen steigern und laut Bodo Schäfer sogar das Einkommen um 20% innerhalb von 3 Monaten steigern.

Eine weitere interessante Idee, die ich hier gefunden habe, ist das Führen eines Komplimentejournals. Der Urheber dieser Idee empfiehlt, alle Komplimente, die man so im Laufe der Woche bekommt, aufzuschreiben und in irgend einer Form zu sammeln.

Was bringt das?

Auch dabei wird das Selbstvertrauen gesteigert und der Glauben an die eigenen Fähigkeiten wächst. Es macht außerdem Spaß, sich Komplimente immer und immer wieder mal durchzulesen, besonders in Phasen, in denen man sich gerade mal nicht so gut fühlt. Darüber hinaus steigert es die Aufmerksamkeit, die man auf Komplimente an die eigene Person lenkt. So geht man von vornherein freundlicher und offener auf Menschen zu.

Alles in allem doch eine lohnenswerte Idee, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.